14 Einträge auf 2 Seiten

 Wagner

07.10.2016
20:27
Wir haben im Oktober 2016 ein Caddy Maxi ausbauen lassen. Herr Niederlechner nimmt individuelle Wünsche gerne auf und kann sie mit viel praktischer Erfahrung ausgestalten. Während der Bauphase perfekte Rückmeldung und Abstimmung. Die Qualität und Verarbeitung der Einrichtung ist ein Traum. Bei der Nutzung des Fahrzeugs merkt man dass der Erbauer nicht nur ein toller Handwerker ist sondern seine Ausbauten auch selbst einsetzt.

Gabriele Ehlen

15.06.2015
11:00
Hallo Herr Niederlechner,
Danke noch für den wunderschönen Ausbau von unserem "Bussi". Sie haben unsere Vorstellungen 1:1 umgesetzt.Selbst die Nachbesserung, tieferlegen des Dachbettes, hat hervorragend geklappt.
Jetzt erfreuen wir uns bei jeder Ausfahrt mit dem"Bussi". Das muste mal geschrieben werden. Danke Fam.Ehlen aus Münster

Familie Langlois

23.12.2014
15:48
Lieber Herr Niederlechner,
da wir den Wunsch hatten, dass in unserem Wohnmobil keine kunststoffbasierten Produkte hinsichtlich Bodenbeläge, Verkleidungen, Möbel, Oberflä­chenbeschichtungen,­ Dämmung, Matratzen, Stoffe verbaut werden, hat uns Ihre Firmenphilosophie sehr angesprochen. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, dass Sie unser Wohnmobil ausbauen.
Sie haben unsere Vorgaben und Wünsche hervorragend umgesetzt.
Viele kritische Schnittstellen, an denen gewöhnlich reichlich geklebt und silikoniert wird, haben Sie konstruktiv so gestaltet, dass der Einsatz von Klebern und Silikonen auf ein Minimum reduziert werden konnte.
Ihre Erfahrungen im Wohnmobilbau haben dazu beigetragen, dass unsere Planungen bezüglich des Grundrisses noch optimiert werden konnten.
Ganz spezielle Detaillösungen waren nur möglich, weil Sie über hervorragende Kenntnisse auf den Gebieten der Mechanik, Elektrik sowie Elektronik verfügen.
Aus unserer Sicht haben die gute und angenehme Zusammenarbeit und der intensive Gedankenaustausch mit Ihnen Synergieeffekte geschaffen, die dann zu einem optimalen Ergebnis geführt haben.
Besonders freut uns natürlich auch, dass unser gemeinsames Wohnmobil-Projekt ein so großes Interesse bei den Chefredakteuren der Zeitschrift „Reisemobil International“ gefunden hat und dort im neuesten Heft 1/2015 veröffentlicht wurde.

Harry Paschkowski

21.04.2014
20:14
Seit über einen halben Jahr bin ich nun mit dem Ausbau für den VW Caddy mit kurzem Radstand unterwegs und habe diesen sehr schätzen gelernt.
Da ich beruflich viel unterwegs bin freue ich mich immer wieder darüber alles notwendig dabei zu haben. (Für eine Person ist der Ausbau im kurzen Caddy völlig Ausreichend.)
Ich habe die Arbeit und die Haltung von Herrn Niederlechner schätzen gelernt und kann sein handwerkliches Geschick und seine liebe zum Detail nur weiter empfehlen.

Olaf Müller

18.04.2013
13:11
Ich kann die Arbeit und die kompetente Beratung von Herrn Niederlechner nur weiter empfehlen. Auch kleinere Änderungswünsche sind ohne viel Aufhebens erfüllt und kleinere Probleme sofort gelöst worden. Außerdem habe ich durch den "Shuttle Service" zum Bahnhof ohne viel Aufwand die schöne Stadt Nürnberg mit meiner Frau entdecken können.
Vielen Dank nochmals für den tollen Service !

Matthias  Leitzke

27.02.2013
11:36
Nun reisen wir schon fast ein Jahr mit dem Ausbau des Caddy Maxi durch Herrn Niederlechner. Er hat sich sehr viel Zeit für die Beratung genommen. Dabei haben wir das Fahrzeug und auch den entsprechenden Ausbau gefunden, der genau zu uns passt. Wir sind immer noch völlig zufrieden. Da wir das Reisemobil auch für mehrwöchentliche Touren nutzen, haben wir einige Ergänzungen vorgenommen, die vielleicht von allgemeinen Interesse sind. So haben wir hinten eine Dose zur Einspeisung von 220 V installieren lassen. Um mehr Frischwasser nutzen zu können, haben wir das Waschbecken mit einem Abwassersack , der jetzt hinter dem Beifahrersitz liegt, verbunden. Um mehr Gepäck transportieren zu können, haben wir den Einzelsitzt herausgenommen und durch eine graue Kiste ersetzt. Sollte noch mehr Platz benötigt werden, können wir auch die komplette Sitzbank herausnehmen, und durch zwei weitere graue Kisten ersetzen. Diese Kisten haben genau die Abmessungen der Sitzbank, und lassen sich mit Schnallgurten sehr schön festzurren.

Maria Simon im Spring

03.10.2012
17:31
Lieber Herr Niederlechner, für die erfreuliche Zusammenarbeit und Ihre hervorragende handwerkliche Arbeit beim Ausbau meines caddy maxi bedanke ich mich recht herzliche. Ich habe Sie gern in Ihrer Ottensooser Niederlassung besucht und weiß Ihre fachliche Kompetenz und auch den Humor im Kontakt zu schätzen. In bester Erinnerung und mit guten Wünschen für Sie persönlich und geschäftlich: Maria Simon im Spring

Dagmar Dietel

31.07.2012
09:36
Habe meinen Caddy Maxi mit dem Bausatz zum super praktischen Mini Wohnmobil aufgerüstet, was keine Wünsche offen lässt... Beratung, Umsetzung von kleinen Änderungen etc. waren perfekt und auch im Nachhinein gibt es noch schnelle Hilfe und Beratung wenn es Fragen gibt. Tolle Qualität, schöne Optik - vielen Dank vom Bodensee!

Hans Habegger

21.06.2012
17:33
Lieber Herr Niederlechner, wenn gute Beratung, handwerkliche Professionalität, Kreativität Kundenorientierung und Geduld mit den ständig neuen Ideen des Kunden zusammenkommt - dann entsteht ein Campingbus wir unserer. In diesem Auto fühlen wir uns einfach in jedem Moment wohl. Wir haben das Auto schon im März übernommen, dass Sie dennoch 3 Monate später weitere Ergänzungen - sogar kostenlos machen - unterstreicht das noch.

Ganz herzlichen Dank!!!

Dieter Lang

04.02.2012
17:03
Hallo
Sollte auch einmal gesagt werden.
Auf unsere Anfrage nach einen wirklich kleinen Umbau am Toilettenraum unseres Womo gab es sofort eine Antwort und die Bereitschaft das Ding zu machen.
Die Firma ist sich scheinbar nicht zu schade auch eine kleine Sache durchzuführen.

Seite 1 von 2